Die Hamburger Innenstadt: Ein urbaner Mittelpunkt für Einheimische und Gäste

Das Innenstadtkonzept
der CDU-Bürgerschaftsfraktion

Die Hamburger Innenstadt: Ein urbaner Mittelpunkt für Einheimische und Gäste

Die Hamburger Innenstadt ist mit ihrer einzigartigen Lage am Wasser, ihren Passagen, Plätzen und ihrem vielfältigen Angebot seit Jahren ein Anziehungspunkt für Ein- heimische und Reisende aus aller Welt. Aufgrund der Veränderungen im Verbrau- cherverhalten und verstärkt durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie steht die Innenstadt jetzt vor großen Herausforderungen. Das vorliegende CDU-Innenstadtkonzept stellt kurzfristige Impulse zur Belebung der Innenstadt nach dem Lockdown sowie einen umfassenden Maßnahmenkatalog für die mittel- und langfristige Stadtentwicklung im Bereich zwischen Alster, Landungsbrücken und HafenCity vor. Es besteht aus einem Mix aus kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen, mit denen die Innenstadt Schritt für Schritt zu einem spannenden Erlebnis- und attraktiven, beliebten Wohnort für Hamburgerinnen und Hamburger entwickelt werden kann.

Eine besondere Herausforderung ist die derzeit unterschiedliche Dynamik innerhalb der Innenstadt: auf der einen Seite die HafenCity – neu und ständig wachsend. Ein attraktives Viertel, das Wohnen, Arbeiten und zunehmend auch Einkaufen, Entspannung und Kultur auf hohem Niveau verbindet. Dazwischen: die vierspurige Willy- Brandt-Straße. Auf der anderen Seite die „alte“ Innenstadt: Karstadt Sport und Kauf- hof haben ihre Tore längst geschlossen, der Einzelhandel leidet unter der Pandemie, dem wachsenden Online-Handel, Baustellen und unfertigen Verkehrskonzepten. Prominente Orte wie die Binnenalster, der Burchardplatz und der Rathausmarkt bleiben weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Die Straßen sind nach Geschäftsschluss und an den Wochenenden verwaist, die Gastronomie schließt früh.

Ziel ist es deshalb, beide Teile der Innenstadt gemeinsam zu einem ganzheitlichen, lebendigen urbanen Zentrum zu entwickeln. Aus Wettbewerbern mit ungleichen Voraussetzungen sollen potenzialverstärkende Impulsgeber mit einem spannenden Angebot zwischen Alster und Elbe werden.

Das vorliegende CDU-Innenstadtkonzept schnürt ein umfassendes Zukunftspaket für die erfolgreiche Entwicklung der Hamburger Innenstadt, die insgesamt mehr Lebendigkeit und Urbanität braucht – als Wohn-, Arbeits-, Erlebnis- und Aufenthaltsort, als Mittelpunkt unserer Stadt. Dann wird sie insgesamt ein Ort sein, an dem sich alle Hamburgerinnen und Hamburger und auswärtige Gäste willkommen und zu Hause fühlen.

Damit dies gelingt, müssen die Bereiche Einzelhandel, Gastronomie, Kultur | Aktivitäten | Tourismus, Mobilität, Wohnen und Umgestaltung | Grün | Wasser gemeinsam entwickelt werden.

Das vorliegende Konzept stellt die notwendigen Maßnahmen in diesen Bereichen detailliert vor. Darüber hinaus braucht die Innenstadt eine starke Fürsprache in Politik und Wirtschaft, eine Person, die sich für ihre Belange einsetzt und dafür sorgt, dass Hamburgs alter Kern wieder zu alter Bestform aufläuft und gemeinsam mit der HafenCity ein attraktives, integriertes Innenstadtareal bildet.

Schon heute gibt es eine Vielzahl von Initiativen und Vereinen, die sich mit Ideen und finanziellen Ressourcen für kontinuierliche Verbesserungen der Innenstadt einsetzen. Zu diesem kritischen Zeitpunkt ist es jedoch dringend erforderlich, eine Stelle im Bereich Stadtmanagement zu schaffen, die die Entwicklungsperspektive der traditionellen Innenstadt mit allen Akteurinnen und Akteuren kontinuierlich weiterentwickelt, Maßnahmen koordiniert und ihre konsequente Umsetzung ermöglicht – vergleichbar mit dem Management der HafenCity. Eine Schaffung dieser Stelle ist im öffentlichen Interesse, denn alle Akteure würden maßgeblich von ihrem Effekt profitieren. Die Chancen für eine positive Entwicklung sind da – nun müssen sie genutzt werden: Städte werden in den nächsten Jahren immer mehr zu Smart Cities, viele digitale Zukunftskonzepte werden Realität. Es ist eine der dringendsten Aufgaben der neu zu schaffenden Stelle, dafür zu sorgen, dass das Potenzial dieser Entwicklung für die gesamte Hamburger Innenstadt umfassend genutzt wird.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2021 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2021 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.