Zum heute vorgestellten „Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme 2021“ der Bertelsmann Stiftung erklärt Silke Seif, familienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Zu große Kita-Gruppen, zu wenig Kita-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter und ein niedriges Qualifikationsniveau bei einem Großteil des pädagogischen Personals. Das sind laut dem diesjährigen Ländermonitor die Hamburger ,Blitzlichter‘. Das ist enttäuschend und frustrierend, gerade auch vor dem Hintergrund, dass viele Kita-Kinder aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie einen erhöhten Förder- und Bildungsbedarf haben. Wie in den vergangenen Jahren hat Hamburg im Vergleich der westdeutschen Länder bei der Krippenbetreuung schon wieder die rote Laterne. Dabei hat sich die Zahl der betreuten Kinder unter drei Jahren auf 47 Prozent erhöht. So muss in Hamburg eine Erzieherin 4,3 Kinder unter drei Jahren betreuen, in den westdeutschen Nachbarländern sind es nur 3 bis 3,8 Kinder pro Kita-Mitarbeiter. Bei den Elementarkindern liegt der Personalschlüssel bei 1 zu 7,9. Damit sind frühkindliche Bildungschancen kaum umsetzbar, stattdessen droht weiterhin nur eine ,reine Betreuung‘ der Kinder. Hinzu kommt: Diese Angaben sind rein rechnerische Ergebnisse, denn im Kita-Alltag sinkt der reale Personalschlüssel in der täglichen Betreuung aufgrund von Urlaub, Fortbildungen, Krankschreibungen sowie Elterngespräche oder notwendige Dokumentationen. Insgesamt muss die Sozialbehörde jetzt mit größter Dringlichkeit nicht nur den Personalschlüssel verbessern, sondern auch die Ausbildung sowie die Arbeitsbedingungen. Rot-Grün darf nicht nachlassen, die Bedingungen im frühkindlichen Bildungs- und Teilhalbebereich für Kinder und Kita-Personal nachhaltig zu verbessern. Hier gibt der erstmals veröffentlichte ‚Fachkräfte-Radar für Kita und Grundschule 2021‘ die Marschrichtung vor. Laut den Bertelsmann-Studie könne in Hamburg mit zusätzlichen Maßnahmen, die das Personalangebot erhöhen, sogar bis 2030 kindgerechte Personalschlüssel sowie eine professionelle Leitungsausstattung realisiert werden.“

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2021 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2021 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.