Zum Abi-Chaos im Fach Biologie erklärt Birgit Stöver, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Hamburgs angehende Abiturientinnen und Abiturienten sind durch die Corona-Pandemie bereits enorm belastet. Unfassbar, dass es nun zu solch einem schwerwiegenden Fehler kommen konnte. Das ausgegebene Material und die Fragestellungen passen nicht zusammen. Erst nach über drei Stunden Bearbeitungszeit werden die Abi-Prüfungen unterbrochen und den Schülerinnen und Schülern freigestellt, ob sie nachschreiben oder mit neuem Material erneut beginnen wollen. Wobei die von der Schulbehörde korrigierten Bögen wieder fehlerhaft sind. Die Aussage der Schulbehörde ist unzureichend, man wolle die Nachteile für die Schülerinnen und Schüler so gering wie möglich halten. Die CDU-Fraktion fordert eine umfassende Aufklärung des Abi-Chaos seitens des Schulsenators. Es muss eine Lösung im Sinne der Schülerinnen und Schüler gefunden werden.“ 

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2021 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2021 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.