Zu dem heute von Senat, Handelskammer Hamburg und Finanzplatz Hamburg e.V. unterzeichneten Masterplan für die Hamburger Finanzwirtschaft 2021 – 2025 erklärt Prof. Dr. Götz Wiese, wirtschafts- und digitalpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Der Mittelstand braucht starke Banken und Finanzunternehmen. Ich begrüße es daher sehr, dass der Senat endlich einen Schritt auf die Finanzwirtschaft in Hamburg zugeht. Denn seit Jahren fällt der Finanzplatz Hamburg weiter zurück: Die Produktivität ist im Vergleich zu allen anderen Finanzplätzen in Deutschland relativ zurückgefallen, die Zahl der Beschäftigten insbesondere in der Versicherungsbranche seit 20 Jahren kontinuierlich gesunken. Ziel muss es sein, die Finanzbranche gerade auch bei jungen Leuten attraktiver zu machen.

Angesichts des Wandels der Finanzbranche hin zu digitalen Dienstleistungen, der großen regulatorischen Anforderungen und des Nachwuchsmangels ist es wichtig, dass die Politik die Hamburger Finanzbranche kraftvoll – und nachhaltig – unterstützt.

Hamburg muss insbesondere die Start-ups im FinTech-Bereich kraftvoll fördern. Insoweit ist die Einrichtung eines FinTech-Turbo-Programms von besonderer Bedeutung.“

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2021 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2021 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.