Die Wartezeit für eine Beratung bei Schuldenproblemen ist wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie stark gestiegen. Die CDU-Fraktion fordert daher in einem Antrag, die Schuldnerberatungen in Hamburg kurzfristig personell aufzustocken.

Dazu erklärt Andreas Grutzeck, sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Corona-Pandemie bedroht nicht nur die Gesundheit, sondern auch die wirtschaftliche Existenz von Unternehmen und Privatpersonen. Daher war es absehbar, dass auch die Nachfrage nach Terminen bei der Schuldnerberatung zunehmen wird. Wartezeiten von aktuell fünf Monaten auf einen Termin sind absolut unhaltbar. Es ist das Mindeste, dass der Senat den in finanzielle Notlage geratenen Hamburgern schnellstmöglich durch personelle Aufstockung in den Schuldnerberatungen einen Ansprechpartner in den Zeiten der Unsicherheit und Not anbietet.“

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2021 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2021 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.