Zur heutigen Ankündigung des Senats, die Hamburger Wirtschaft mit insgesamt 47 Millionen Euro zu unterstützen, erklärt Prof. Dr. Götz Wiese, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Richtig ist das Versprechen der Politik, die Wirtschaft nicht im Regen stehen zu lassen. Als CDU unterstützen wir den Senat dabei, den Corona-Schutzschirm auch für die Hamburger Wirtschaft weiter aufzuspannen.

Aber der Senat wirft ohne klaren Fokus alles in einen Topf: Das Programm soll den Neustart nach Corona mit Innovationen ermöglichen, zugleich aber auch in der aktuellen Coronaphase für zusätzliche Stabilisierung sorgen. Die Ziele sind richtig, aber das Maßnahmenpaket ist viel zu kleinteilig und nicht durchdacht. Das ist kein Innovationsbooster, sondern ein kleines „Büsterchen“. Viele schöne Worte, aber die Sorge ist groß, dass die Maßnahmen verpuffen.“ 

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.