Heute hat Schulsenator Rabe das Förderpaket für die Abmilderung der Lernrückstände und die psychischen Probleme von Kindern und Jugendlichen vorgestellt.

Dazu Birgit Stöver, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule ist ein wichtiger Moment für jedes Schulkind. In der vierten Klasse ist es jedoch häufig schon zu spät, Lernrückstände aufzuholen. Die CDU-Fraktion appelliert daher an den rot-grünen Senat, das Corona-Förderprogramm ‚Anschluss – das Hamburger Mentorenprogramm‘ der Grundschulen auch für die Drittklässler anzubieten. Die große Anzahl der bisher teilnehmenden Grundschulen zeigt, wie sehr das Angebot gebraucht wird. Hamburgs Kindern sollte ein optimaler Start und Wiedereinstieg nach Corona ermöglicht werden.“ 

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Geschäftsstelle
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

© 2022 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.